Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Schlaflabor Kiel der Schlaf med. Nord ist umgezogen. Vormals in der Holtenauerstr. 270 in Kiel befindet sich unser neues Schlaflabor nun in der Eckernförderstr. 219 in 24119 Kronshagen im Gebäude des Mareklinikums.

Das Schlaflabor wird geleitet von Dr. Matthias Hentschel. Dr. Hentschel steht mit seinem Team für modernste und schonende Verfahren zur Untersuchung und Behandlung von Schlafstörungen.

Dr. Hentschel baute als Schlafmediziner u.a. das Schlaflabor der Fachklinik Aukrug, das Schlaflabor im Elisabethkrankenhaus Kiel und das Schlaflabor in der Flechsigklinik Kiel Holtenauerstr. 270 auf und bildete in dieser Zeit andere Ärzte zum Schlafmediziner aus.

Seit Oktober 2017 gehört Herr PD  Dr. Christian Ginzkey mit zum Team. Er ist Facharzt für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde und leitete das Schlaflabor der Universitäts-HNO-Klinik Würzburg bis 2014. Zuletzt war er als leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor in der HNO-Klinik der Universitätsmedizin Rostock beschäftigt und ist seit Oktober als HNO-Arzt im Mare-Klinikum tätig (HNO Kronshagen)

In 6 Einzelzimmern mit eigenem WC und Dusche werden die nächtlichen Untersuchungen in angenehmer Atmosphäre durchgeführt. Eines der Zimmer ist vollständig behindertengerecht, mit der Möglichkeit eine Begleitperson unterzubringen, eingerichtet.